Lernen am anderen Ort – Klasse 10

Kurz vor den Weihnachtsferien fuhr die Klasse 10 mit Frau Rohland im Rahmen des Biologieunterrichtes nach Jena ins Phyletische Museum. Ernst Haeckel hat dieses Museum zur stammesgeschichtlichen Entwicklung der Gesamtheit aller Lebewesen begründet. Es geht also um die Evolution einzelner Merkmale im Verlauf der Entwicklungsgeschichte von Lebewesen – auch des Menschen.

Das Museum ist nicht sehr groß, hat es aber in sich. Wir hatten recht viele Aufgaben zu bearbeiten; dazu musste viel gelesen und geschrieben werden – eben Lernen am anderen Ort.

Es war sehr interessant und auch wenn der anschließende Ausflug auf den Weihnachtsmarkt zeitlich sehr begrenzt war, hat die Exkursion allen Spaß gemacht.

Florian Möbus und Frau Friedrich