Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit

Im Sekretariat liegen Aufgaben zur Abholung bereit.

Digitale Aufgaben:

Klasse 1:

Liebe Schüler der Klasse 1,

ich werde auch morgen (Mittwoch,1. April-kein Scherz) von 8.30 Uhr - 12.30 Uhr wieder in der Schule sein.

Ihr dürft mir gern bereits erledigte Aufgaben zur Korrektur vorbeibringen.

Liebe Grüße von Frau Stange

 

Ich habe noch ein kleines Heft für euch besorgt, mit dem ihr das Lesen weiter üben könnt – einige Seiten stehen zum Download zur Verfügung.

Zusätzlich könnt ihr auch das Lesen unserer bereits bekannten Silben mittels kleiner Kärtchen üben – so wie ihr das aus dem Unterricht mit unseren Silbenboxen gewohnt seid. Nutzt dafür kleine Notizzettel, schreibt die Silben darauf, legt Silbenteppiche, bildet Wörter, spielt Silben-Memory (…) – eurer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt!

 Lernen mal anders:

- kostenlose Lernapp „ANTON – Schule – Lernen“ für Deutsch und Mathe

- Virtuelles Klassenzimmer des ZDF – schlaue Sendungen für die Grundschule

www.ohrka.de – kostenlose Hörspiele für Kinder

Bei den Aufgaben handelt es sich um verschiedene Lernangebote meinerseits – wenn ihr nicht alles davon schafft, ist das kein Problem.

Mir ist sehr wichtig, dass ihr während der schulfreien Zeit regelmäßig für Deutsch und Mathe zu Hause übt!

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3Ae415b57b-5a96-4cab-99f3-f65fe4970173

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3Ac785fa70-5bb3-4462-a690-b08a8cb4b022

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3Afc7ec70f-d48f-4074-8437-6de148e7f448

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3Aac407078-63c1-450d-b525-4db9fe90afe0

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3A7086e96c-b3ca-43d6-93fa-fb42f7449ffd

Klasse 3:

D:
 
LB S. 115 Gedicht "Frühling" für Gedichtsvortrag üben
SB S. 80 Nr. 1-3, S. 81 Nr. 1-4
AH SB S. 42 Nr. 1-3, S. 43 Nr. 1-2
 
Buch für Buchpräsentation auswählen, lesen und dazu eine Leserolle anfertigen (siehe Elternbrief)
 
Ma:
 
Buch S. 60 Nr. 1-2, S. 61 Nr. 2,3
AH S. 25 Nr. 1-5, S.26 Nr. 1-5
 

Liebe Klasse 4a,

ich hoffe, es geht euch gut und ihr kommt unbeschadet durch die schwierige Zeit. Ich schicke euch für die neue Woche einige HA in D und HSK. Es gibt Pflichtaufgaben und welche, die ihr freiwillig bearbeiten könnt.

Pflichtaufgaben Deutsch

1. Lege dir ein „Corona- Tagebuch“ an, in dem du täglich über deinen Tag etwas schreibst. Du kannst deinem Tagebuch mitteilen, was du tagsüber erlebst und tust, was dich bewegt und worüber du nachdenkst. Beginne immer mit dem Datum und der Anrede „Mein liebes Tagebuch,……“ Unter jeden Tageseintrag schreibst du „Dein/e………“

Wenn du dein Tagebuch noch schön gestaltest, können wir es zum nächsten Tag der offenen Tür ausstellen.

2. Lesebuch S.129: Lies die Gedichte und beantworte die Aufgaben darunter schriftlich! Schreibe dann in Schönschrift und ohne Fehler das Gedicht „Er ist`s“ auf ein unliniertes Blatt. Gestalte dieses Blatt passend zum Gedicht! Du kannst malen oder passende Bilder dazu kleben.

3. Sprachfreundbuch S.60-61: Falls Frau Swartz euch diese Aufgaben noch nicht gab, löst ihr sie bitte.

Freiwillige Aufgaben Deutsch

1. Lerne das Gedicht „Gefunden“ im Lesebuch S.30 auswendig. Achte auf eine gute Betonung!

2. Erstelle mit Hilfe eines Lexikons oder mit Hilfe des Internets einen Lebenslauf zum Dichter Johann Wolfgang Goethe ( etwa 1 Seite im linierten Block)!

Tipp. Lies im Lesebuch auch die S.80!

3. Lies im Lesebuch die Seite 39 und beantworte schriftlich die erste Aufgabe darunter!

Pflichtaufgaben HSK zum Thema Thüringen

1. Sprachfreundebuch S. 65: Löse die Aufgaben 1,2,3. Thüringen ist schließlich auch für seine Kartoffelklöße bekannt.

2. Trage mit Hilfe eines Lexikons dem Arbeitsheft „Umweltfreunde 4“ S.58-59 oder dem Internet Informationen zur Landeshauptstadt Erfurt zusammen! Schreibe Stichpunkte (etwa eine halbe Seite im linierten Block).

3. Schreibe folgenden Text fehlerfrei in deinen Hefter und setze die Lückenwörter ein!

Lückenwörter: Bücher, Leute, Königstochter, Kirche, Tintenfleck, Stadt, Reichtum, Jahre, Name, Wort, Bewohner, Bibel  

Wartburg in Thüringen

Die Wartburg wurde im frühen Mittelalter 1067 gegründet und ist somit über 900 _______________alt. Die Wartburg liegt in Thüringen südwestlich der _______________Eisenach in einer Höhe von 400 Metern. Von hieraus konnte man früher das ganze Land beobachten. Der _______________der Burg wurde vom _______________„Wacht“ abgeleitet. Viele bekannte Persönlichkeiten haben in der Wartburg gelebt. Berühmt sind die Heilige Elisabeth von Thüringen, der Reformator Martin Luther und zahlreiche Grafen. Die Heilige Elisabeth war eine ungarische _______________, die ihren _______________mit den Armen teilte und auch mit den einfachen Menschen zusammen schwere Arbeiten verrichtete. Der bekannteste _______________der Wartburg war der Reformer Martin Luther. Weil er sich gegen die katholische _______________stellte, wohnte er in der Wartburg und versteckte sich dort. Er übersetzte unter dem falschen Namen Junker Jörg einen großen Teil der _______________. Die Legende sagt, dass Luther, als er angeblich vom Teufel belästigt wurde, ein Tintenfass nach diesem geworfen habe. Der _______________war Jahre lang im Lutherzimmer zu sehen. Viele _______________sagen allerdings, dass die Wand von unbekannten Händen beschmiert worden sei, um die Legende lebendig zu halten. Auch Anfang des 19. Jahrhundert wurde die Wartburg wieder ein Ort des Protests. Studenten trafen sich zum Wartburgfest und verbrannten _______________und Schriften, die ihnen nicht gefielen. Sie protestierten auf der Burg für mehr Freiheit in Deutschland.

Freiwillige Aufgaben HSK

1. Stell dir vor, du solltest einem Freund, der nicht aus Altenburg stammt, die Stadt zeigen. Beschreibe, welchen Weg du mit ihm in Altenburg gehen würdest und welche Sehenswürdigkeiten du ihm zeigen möchtest!

2. Pflücke auf einem Spaziergang Frühblüher und presse sie zwischen Zeitungspapier oder Löschblättern. Nach einigen Tagen kannst du die Pflanzen auf weiße Blätter in der Mitte sauber aufkleben und darunter wie folgt beschriften:

Name der Pflanze:

Wann gefunden:

Wo gefunden:

Die Blätter werden dann in einem Extrahefter eingeheftet. Das Deckblatt im Hefter soll den Titel „Herbarium“ tragen sowie deinen Namen und die Klasse beinhalten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bearbeiten. Wenn ihr etwas nicht könnt, ist das kein Beinbruch. Ich sehe trotzdem, wer sich Mühe gegeben hat bei dem, was er kann. Das zählt!!!

Bleibt gesund, grüßt eure Eltern und kommt ohne Langeweile durch die Woche.

Viele Grüße sendet euch eure Frau Eder

/sites/maeder.schule-altenburg.de/files/users/user6/4a%20f%C3%BCr%20die%20Woche%20ab%2030.03..pdf

Klasse 4a:     Mathematik

Während der Schulzeit zu Hause kannst du bitte immer wiederholen und üben:            

die Malfolgen, 

Plus- und Minusaufgaben,

Aufgaben zu Umfang und Flächeninhalt.

Schaue dazu auch in deine Indianer-Arbeitshefte, welche Aufgaben du noch nicht gelöst hast. Du darfst sie jetzt bearbeiten.

 Versuche dir das nächste Thema Multiplikation selbst zu erarbeiten:

Löse dazu möglichst viele der Aufgaben im Buch auf den Seiten 80 bis 84.

 Bearbeite im Indianer- Arbeitsheft „Richtig rechen 4“ die Seiten 44,46,47,48,49,50,54. 

Klasse 5-10:

Lernzeit-Aufgabe im Fach Kunst
für den Zeitraum vom 17.03. - 19.04.2020
Die letzte der drei praktischen Aufgaben für die Lernzeit im Fach Kunst kannst du nun in Angriff nehmen.
Beachte bitte die folgenden Änderungen und Hinweise:
Wähle aus den folgenden Angeboten ein Thema aus:
•                 Thema 1: Wer bin ich? – ein Selbstporträt
•                 Thema 2: Unter Wasser
•                 Thema 3: Wie ich mir die Zukunft vorstelle
Gestalte zu deinem Thema ein vollwertiges Bild mindestens im Format DIN A4. (flüchtige Skizzen, Entwürfe und Vorzeichnungen sind keine „vollwertigen“ Bilder.)
Erlaubt sind alle Techniken: farbig, grafisch oder Geklebtes, …
Arbeitsbeginn: 17.03. 2020          Arbeitsende: 19.04. 2020
Dein Abgabetermin:
Klasse 5a
28.04.2020
Klasse 6a
29.04.2020
Klasse 6b
28.04.2020
Klasse 7a
24.04.2020
Klasse 7b
29.04.2020
Klasse 8a
28.04.2020
Klasse 9a
30.04.2020
Klasse 9b
29.04.2020
Klasse 10a
30.04.2020

Klasse 5a: 

  Mathematik / Winkel messen und zeichnen

                           Bearbeite die bereits ausgeteilten Arbeitsblätter.

                        Lerne die Bezeichnung, die Einteilung der Winkel und die Winkelarten.

                        Löse möglichst viele der folgenden Aufgaben im Buch:

                        S.183 Nr. A,

                        S.184 Nr. 2,3,5 orange,

                        S.187 Nr. 6,9 orange Nr. 6,8,9,10 grün,

                        S.190 Nr. 8 orange  Nr. 8 grün,

                        S.198 Nr. 5,6,7 blau

                        S.199 Nr. 17 blau

                        S.200 Nr. 18,19,20,21 blau

Liebe Schüler der Klasse 6b,
 
für eure Zwangspause habe ich euch im Fach Deutsch ein paar Aufgaben zusammengestellt:
 
Lerne weiter zu unserem am 16.3.2020 eingeführten Thema Fabeln.
→   Bearbeite dazu folgende Aufgaben in deinem Lehrbuch:
Seite 181, Aufgaben 1,2,3,5
Seite 182, Aufgaben 1, 3
Seite 183, Aufgaben 4,5,7,8
Seite 184, Aufgaben 1,2
Seite 185, Aufgaben 4,5,9,11
Seite 188, Aufgaben 1,2,4,5
Seite 189, Aufgaben 7,8,9,10,11
→   Sammle alle Arbeitsergebnisse in deinem Hefter. Achte dabei auf die Regeln der Hefterführung.
(Überschrift für jede Aufgabe, Datum am Rand, lesbar und sauber schreiben, eventuell passende Bilder zeichnen, malen, kleben,…)
→   Vergiss die Übzeit-Aufgaben nicht:
Schreibe den Merkkasten zum Thema „Wörtliche Rede“ ab. Arbeite sauber und fehlerfrei. Verwende ein neues liniertes A4-Blatt.
Löse dazu folgende Aufgaben: LB Seite 193, Aufgaben 1,3,4,6 und LB Seite 195, Aufgaben 1 und 3
Zusätzlich kannst du auch die Aufgaben auf Seite 194 bearbeiten.
→   Ausblick:
Nach den Ferien werdet ihr ein Lapbook zum Thema Fabeln anfertigen, mit dessen Hife ihr euer Wissen wiederholen und festigen sollt.
Nutze die Zeit, um ein farbiges DIN A3-Blatt zu besorgen und Bildmaterial zum Thema zu sammeln.
 
→   Plant eure Zeit für das häusliche Lernen sinnvoll.
→   Übertragt dazu am besten alle Termine in eurer Logbuch.
→   Legt täglich eine feste Lernzeit fest.
→   Notiert eure Fragen, die sich beim Lernen ergeben.
 
Viel Erfolg beim Selbststudium wünscht Frau Schaffhauser

Klasse 6a/b:

Mathematik: Lies im Lehrbuch S.56, 58!

Löse möglichst viele Aufgaben von S. 55 bis 63 und bereite dich so auf die LEK zur Bruchrechnung vor!

Klasse 6a/b – Geographie

1. Buch S. 132/133 lesen

Dazu folgende Aufgaben schriftlich im Hefter beantworten:

a) Nenne Merkmale des Massentourismus.

b) Beschreibe die Idee des sanften Tourismus ausführlich.

2. Wiederholung der Themen: Atlasarbeit, Landwirtschaft (u.a. ökologische Landwirtschaft, Spezialisierung der Landwirtschaft, Schweinezucht, Tourismus)

Klasse 6a/bSport

1. Rollbewegungen und weitere bekannte Bodenturnelemente üben

2. 20 Minuten Spaziergang (Anfänger) / 15 Minuten lockeres Laufen (Fortgeschrittene)

Klasse 7a/b

Mathematik / Prozente

Bereits ausgeteilte 3 Aufgabenblätter.

Löse folgende Aufgaben im Buch: S.124 Nr. 2 , S. 125 Nr. 3,4,5,6,9

6 weitere Aufgabenblätter zur Übung liegen im Sekretariat der Schule für euch zur Abholung bereit.

Klasse 7b:     Ethik / Drogen

Arbeite am Inhalt des Plakates. Stelle alle Materialien und Texte für das Plakat zusammen. Erarbeitet einen Stichpunktzettel für euren Vortrag zum Plakat. Übe den Vortrag mit Stichpunktzettel.

Klasse 7a/b – Geographie

1. Buch S. 8/9 lesen; Aufgaben 1a, 1b, 2a, 2b, 2c, (3) schriftlich im Hefter beantworten (teilweise schon im Unterricht erledigt)

2. Buch S. 10/11 lesen; Aufgaben (1), 2a, 2b, 3, (4), 5 schriftlich im Hefter beantworten

3. Wiederholung der Themen: Atlasarbeit, Beleuchtungszonen, Klimazonen, Vegetationszonen, Passatkreislauf

 

Klasse 7a/bSport

1. Rollbewegungen und weitere bekannte Bodenturnelemente üben

2. 20 Minuten Spaziergang (Anfänger) / 20 Minuten lockeres Laufen (Fortgeschrittene)

Klasse 8a:    

Mathematik

Bereits ausgeteilte 3 Aufgabenblätter zur Berechnung des Flächeninhaltes                 

Dreieck, Parallelogramm, Trapez.

/sites/maeder.schule-altenburg.de/files/users/user6/8a.pdf

Klasse 8a – Geographie

1. Aufgaben des Arbeitsblattes „Nahrung aus dem Meer“ vervollständigen

2. Buch S.96/97 lesen

Aufgabe: In der Landwirtschaft gibt es eine weltweite Zusammenarbeit bei der Herstellung von Produkten (z.B. Kakaoprodukte). Erkläre diese weltweite Zusammenarbeit anhand von Schema 1 auf den Seiten 96/97.

3. Wiederholung der Themen: Atlasarbeit, Bodennutzung, Fischfang, Verkehrszählung

Klasse 8aSport

1. Rollbewegungen und weitere bekannte Bodenturnelemente üben

2. 20 Minuten Spaziergang (Anfänger) / 20 Minuten lockeres Laufen (Fortgeschrittene)

8a – Sozialkunde

Informiere dich auf folgender Seite über das Elterngeld Plus für Väter.

https://www.bmfsfj.de/blob/94310/24f05959f7fe9224fe80b66ca4e0c092/mehr-zeit-fuer-die-familie-vaeter-und-das-elterngeldplus-broschuere-data.pdf

Erstelle einen kurzen Infoflyer über das Elterngeld – Plus. Entscheide ob es eine sinnvolle Unterstützung für Familien bietet.

Physik:

Bearbeite im Lehrbuch S. 94-95, Nr. 2-8!

Die Lösungen können auf Zensur abgegeben werden.

Klasse 9a:

Physik: Bereite dich auf die LEK zur elektromagnetischen Induktion und zum Transformator vor!

9a – Ethik

Erstelle eine Collage zum Thema Bestattungsrituale. (DIN A3) Bereite dazu ebenfalls einen Kurzvortrag vor.

9a – Geographie

LB S. 132 Aufgabe 2 und S. 134/135 Aufgabe 1 und 2

9a – Sozialkunde

LB S. 49 Aufgabe 1, S. 51 Aufgabe 1 und 2, S. 53 Aufgabe 1 und 2a)

9a – Wirtschaft / Recht

Wiederhole selbstständig die Marktformen und Preisbildung

Klasse 9b:

Geographie

1. Buch S.40/41 lesen; Aufgabe 2

2. Wiederholung der Themen: Atlasarbeit, Topographie Nord- und Südamerika (siehe Arbeitsblatt)

Klasse 9bSport

1. Rollbewegungen und weitere bekannte Bodenturnelemente üben

2. 30 Minuten Spaziergang (Anfänger) / 25 Minuten lockeres Laufen (Fortgeschrittene)

Klasse 9b:

Physik: Bereite dich auf die LEK zur elektromagnetischen Induktion vor!

9b – Sozialkunde

LB S. 49 Aufgabe 1 und S. 51 Aufgabe 1 und 2

9b – Ethik

Erstelle eine Collage zum Thema Bestattungsrituale. (DIN A3) Bereite dazu ebenfalls einen Kurzvortrag vor.

 

Klasse 10:

10a – Sozialkunde

LB S. 111 Aufgabe 2 und 3, S. 132 Aufgabe 1

10a – Wirtschaft / Recht

Bereite einen Kurzvortrag zum erweiterten Wirtschaftskreislauf vor. Arbeite mit Beispielen.

Erläutere den Einfluss der derzeitigen Krise auf den Wirtschaftskreislauf.

10a – Astronomie

LB S. 92-96 Aufgaben 18 – 21 und 24

 

Mathematik: Löse alle Prüfungs-Aufgaben von 2017 und 2019!

Physik: Bereite dich auf die LEK zu Schwingungen und Wellen vor (LB S. 96-99, 107-113)!