120 Jahre Erich-Mäder-Schule

Wie so vieles hat die Corona-Pandemie auch das Jubiläumsjahr "120 Jahre Erich-Mäder-Schule" durcheinandergewirbelt. Bereits im Oktober dieses Jahres sollte groß gefeiert werden. Viele kluge Köpfe haben im Vorfeld diskutiert, geplant und am Ende doch verworfen.

Die "Kreativität und Fantasie" hat das Virus hingegen beflügelt, dank einer Diskussionsrunde mit dem Förderverein der Schule wurde eine Idee von Herrn Eckelt geboren, die gut umsetzbar war und dank unseres Drohnenfotografen Herrn Jahn auch möglich gemacht werden konnte. Vielen Dank dafür.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, spätestens nach der Generalsanierung unserer Schule, die derzeit geplant wird, wollen wir feiern.