Zu Besuch in der REDBULL-ARENA

Am 7. September haben Schüler der Klasse 8a eine Exkursion in die REDBULL-ARENA nach Leipzig durchgeführt. Dem war der Workshop „Hier läuft´s rund“ im Lindenau-Museum zur Ausstellung „Das Runde und das Eckige. Fußball in der Kunst“ vorausgegangen. Es entstand ein Tischfußballspiel für die Klasse. Damit die Aktion rund wird, gehörte natürlich ein Besuch der REDBULL-ARENA dazu. Frau Glück vom Lindenau-Museum organisierte den Workshop und die Exkursion im Rahmen des Kooperationsprojektes Lindenaus Kunstexperten – die Zweite. Die Schüler konnten den gesamten Innenbereich sehen und in der Mixed-Zone auf die Torwand schießen. In der RB-Kabine und auf der Ersatzbank am Spielfeldrand wurden schöne Fotos gemacht. Auch der VIP- und der Pressebereich waren sehr interessant. Vielen Dank an Frau Glück für diese sehr schöne Exkursion!

Lindenaus Kunstexperten - die Zweite ist als Kooperation, bestehend aus Lindenau-Museum Altenburg, INNOVA Sozialwerk e.V. und unserer Schule, Teil des Programms: