Unser Schulhaus

In unserem Schulhaus kannst du schon mal beim ersten Besuch den richtigen Weg vergessen.
Aber so kompliziert ist es nicht.
Es gibt mehrere Eingänge, durch die du in das Erdgeschoss kommst. Hier findest du im langem Gang das Sekretariat, das Schulleitungszimmer und das Lehrerzimmer.
Etwas weiter hinten versteckt ist der Raum 001 mit unserer Sozialarbeiterin Frau Plöttner.
Hier kannst du Hilfe bekommen, wenn du mal nicht mehr weiter weißt.
Neben den Klassenzimmern, in denen wir unseren meisten Unterricht haben, gibt es Fachräume.
Wir haben einen super Computerraum, einen Kunstraum mit schönen Bildern, ein Musikraum voller Instrumente,
einen knalligen Chemieraum, einen Physikraum, Werkräume mit coolen Werkzeug, einen Kreativraum in dem ich so gern bastel und eine manchmal duftende Küche.
Auf jeder Etage gibt es eine Mädchen- und Jungentoilette.
Wenn du die Treppen hoch gehst, siehst du ein Holzpferd.
Das ist das trojanische Pferd, welches einige Schüler auch selbst gebaut haben.
Wenn du in der ersten Etage angekommen bist, sind die ersten Zimmer gleich die Horträume.
In der obersten Etage sind die Wände mit einem riesigen Fußballfeld und einem Mittelalterbild besprüht.
Hast du Hunger? Dann musst du wieder die Treppen runter.
Mittagessen gibt es in einem kleinen Gebäude neben der Schule. Hier ist auch der Clubraum von Klasse 9 und 10.
Wenn du zum Sport willst, musst du über den Schulhof gehen. Da siehst du schon die neueste Turnhalle von ganz Altenburg.

erstellt unter Mitwirkung von Niklas Bünger und Phillip Wloka