Unser Schulgarten für Alle

Logo Town-Country-Stiftung

                                                                                                                                     Pressemitteilung / Stiftungspreis

 

Unser Schulgarten für Alle

Förderverein der Thüringer Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

 

Altenburg, 13.06.19 – Der Schulförderverein der Thüringer Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

 

Das Projekt „USfA – Unser Schulgarten für Alle“, fördert den Umgang mit der Natur, indem die Schüler einen gemeinsamen Schulgarten schaffen.

„USfA“ möchte vor allem die Kinder der Schule unterstützen, die aus bildungsschwachen Familien kommen oder einen Migrationshintergrund haben. Das Projekt macht sich für das Wertschätzen der Umwelt stark.

 

„Besonders wichtig ist uns ein Bewusstsein für die Umwelt zu schaffen, die Arbeit in der Natur zu genießen und das Wachsen und Werden zu bestaunen“, betonte Katharina Scholler, Projektleiterin und Lehrerin an der Gemeinschaftsschule. Die Förderung von 1000,- soll für den Anbau, die Verarbeitung und das Kennenlernen verschiedener regionaler Obst- und Gemüsesorten aufgewendet werden. Mithilfe eines neuen Gewächshauses können auch Obst- und Gemüsesorten angebaut werden, die die Kinder mit Migrationshintergrund aus ihrer Heimat kennen und vermissen.

 

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Schulfördervereins: „Die Unterstützung des Projekts verhilft den Betroffenen zu einem bewussten Umgang mit der Natur und einem Erwecken des Schulgartens“, sagte Sibylle Klotz Botschafterin der Town & Country Stiftung.

 

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

 

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.

Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

 

Honorarfreies Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie unter (LINK)

Town & Country Stiftung

Anger 55/56

99084 Erfurt

 

Medien-Ansprechpartnerin:

Tower PR

Huong Tran Thi Thu

Telefon: 03641-8761182

E-Mail: pr@tc-stiftung.com